Die Zwillinge

Die Sonne braucht ein Jahr um den gesamten Tierkreis zu durchwandern. Etwa vom  21. Mai bis 21. Juni steht sie im Tierkreiszeichen Zwillinge.

Steckbrief

 

Herrscherplanet: Merkur

Element: Luft

Dynamik: beweglich

Qualität: männlich

Klassische Würden: Merkur im Domizil,  Jupiter im Exil,

 

Feld: 3

 

Stichworte:

Kommunikation, Journalismus, Wissen- und Wissensvermittlung, Wissbegier, Sprachen, Information, Medien, Internet, Bücher, Bibliotheken, Handel, Flexibilität, Neutralität, Dualität, Vielseitigkeit, Vielfalt, kurze Reisen



Zwillings-Betonung im individuellen Horoskop

 

Vor allem Menschen, unter starkem Zwillingseinfluss werden mit den o.g. Stichworten als Lebensthemen zu tun haben.

Wenn die Sonne im Zeichen Zwillinge steht, sagt man: "Ich bin Zwilling".

Die Sonne allein reicht aber nicht, um eine ausgeprägten Betonung des Zeichens mit den entsprechenden typischen Eigenschaften zu entwickeln.

 

Eine Betonung des Zeichens Zwillinge im individuellen Horoskop liegt vor, wenn

 

  •  der AC im Zeichen Zwillinge liegt
  •  mehrere persönliche Planten (Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars) in den Zwillingen stehen
  •  Merkur am AC oder einer anderen Achse steht
  •  mehrere Planeten im 3. Feld stehen

 

Wie stark das Zeichen betont ist, kann nur die Berechnung Ihres individuellen Horoskops zeigen.

Um Auswirkungen Probleme, Chancen und Lösungsansätze, die mit Ihrer Zwillingsbetonung zusammenhängen zu besprechen, vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin.

 


Lebensthemen der Zwillinge

 

Wie ein Schmetterling fliegt der Zwilling von Blüte zu Blüte, immer auf der Suche nach neuen, interessanten Dingen. So schnell er angeflogen kommt, so schnell ist er auch wieder verschwunden, ohne große Spuren zu hinterlassen. Umstände, die stagnieren, oder seine Bewegungsfreiheit einengen, lassen ihn die Flucht ergreifen. Die Sprache ist das Metier der Zwillinge, und damit verbunden die Kommunikation.Leicht, locker und fröhlich ist seine Art auf die Welt zuzugehen. Zuhause in der Welt der (spontanen) Gedanken, sollte er dennoch Tiefgang entwickeln, um nicht rastlos und oberflächlich jedem Trend nachzujagen und sich in der Vielseitigkeit seiner Interessen zu verlieren. In seiner Lust am Denken und Wissenwollen ist der Zwilling abgelöst von den Emotionen und kann abstrakt-theoretisch gut eine Distanz auch zu sich selbst aufbauen. Die Gefahr besteht hier in einr Überbetononung des Intellektualismus, aus dem heraus aus man meint alles erklären und ralativieren zu können.


Typische Berufe für die Zwillinge:

 

Journalist, Lehrer, Makler, Buchhändler, "Briefträger", Kommunikationsbranche, Schriftsteller, Literatur- und Sprachwissenschaftler, Dolmetscher, Korrespondenten,(Fernseh-)Moderatoren


 


Ernesto Rafael Guervara
Ernesto Rafael Guervara

Berühmte Zwillinge:

 

Albrecht Dürer (21. Mai 1471)

Richard Wagner (*22. Mai 1813)

Berta von Suttner (* 09.Juni 1843)

Jean-Paul Sartre (*21.Juni 1905)

Otto Lilienthal (* 23.Mai 1848)

Marcel Reich-Ranicki (* 02.Juni.1920)

Marilyn Monroe (*01.Juni 1926)

Che Guevara (* 14.06.1928 )

Harald Juhnke (* 10.Juni 1929)

Margot Käßmann (*03.Juni 1958)

Jonny Depp (* 09.Juni 1963)

Angelina Jolie (* 04.Juni 1975)

 


Ähnliche Artikel

Die Luftzeichen



Kommentar schreiben

Kommentare: 0