Der Skorpion

Die Sonne braucht ein Jahr um den gesamten Tierkreis zu durchwandern. Etwa vom  23. Oktober bis 22. November steht sie im Tierkreiszeichen Skorpion.

 

Steckbrief

 

Herrscherplanet: Pluto

Element: Wasser

Dynamik: fix

Qualität: weiblich

Klassische Würden: Mars und Pluto im Domizil, Venus im Exil, Uranus in der Erhöhung, Mond im Fall

 

Feld: 8

 

Stichworte: Charisma, Vertiefung, Forscherdrang, Leidenschaft, Entschlossenheit, Verbissenheit, Rache, Loyalität, in-group-out-group, mysteriös, furchtlos, undurchdringleich, ganz-oder gar-nicht, Schwarz-weiß-Denken, Eifersucht, Krisen, Extreme, Verschwiegenheit, Polarisierung, Grenzerfahrungen, Macht, Dramatik, Durchhaltevermögen, Besessenheit




Skorpion-Betonung im individuellen Horoskop

 

Vor allem Menschen, unter starkem Skorpioneinfluss werden mit den o.g. Stichworten als Lebensthemen zu tun haben.

Wenn die Sonne im Zeichen Skorpion steht, sagt man: "Ich bin Skorpion".

Die Sonne allein reicht aber nicht, um eine ausgeprägten Betonung des Zeichens mit den entsprechenden typischen Eigenschaften zu entwickeln.

 

Eine Betonung des Zeichen Skorpion im individuellen Horoskop liegt vor, wenn

 

  •  der AC im Zeichen Skorpion liegt
  •  mehrere persönliche Planeten (Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars) in der Skorpion stehen
  •  Pluto am AC oder einer anderen Achse steht
  •  mehrere Planeten im 8. Feld stehen

 

Wie stark das Zeichen betont ist, kann nur die Berechnung Ihres individuellen Horoskops zeigen.

Um Auswirkungen Probleme, Chancen und Lösungsansätze, die mit Ihrer Skorpionbetonungbetonung zusammenhängen zu besprechen, vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin.

 


Lebensthemen des Skorpions

Bei seinen Feinden ist er als sehr unangenehmer Gegner berüchtigt und seine Freunde wissen seine uneingeschränkte Loyalität zu schätzen.

Der Skorpion polarisiert gern und lehnt alles, was nicht in Entweder-oder Kategorien passt, als faulen Kompromiss ab.Dementsprechend ist ein Leben im seichten Mittelmaß zuwider und er tut bewußt oder unbewußt alles, um sich klar zu positionieren. Natürlich hat jemand, der klare Kante zeigt auch mehr Gegner und Feinde, als andere Menschen, die ihn als rücksichtslos und rachsüchtig kennen lernen. Tiefe Gefühle, die der Außenwelt oft unzugänglich bleiben sind die Quelle aus denen der Skorpion sein Durchhaltevermögen, seine Furchtlosigkeit und seinen Mut schöpft. Belastungsproben zeigen ihm, was Bestand zu hat und was wertlos geworden ist. Dabei führt ihn sein ausgeprägter Instinkt zielsicher zur "undichten" Stelle. In seinem Forscherdrang, zerbricht er die manchmal Dinge, um zu sehen, wie sie von innen aussehen.

 



Typische Berufe für den Skorpion:


Psychologe, Analytiker, Detektive, Kriminalist, Spion, Vollzugsbamter, Strafverteidiger, Forscher, Taucher, Bestatter, Investigativ-Journalist

 



 


Loriot
Loriot

Berühmte Skorpione:

Paracelsus (*10. November 1493

Friedrich Schiller (*10. November 1759)

Pablo Picasso (* 25. Oktober 1881)

Astrid Lindgren(*14. November 1907)

Rudolf Augstein  (*5. November 1923)

Vicco von Bülow/ Loriot 12. November 1923

Christoph Schlingensief (*24. Oktober 1960)

Dieter Nuhr (*29. Oktober 1960)

Björk (*21. November 1965)

Julia Roberts (*28. Oktober 1967)




Ähnliche Artikel

Die Wasserzeichen