Eifersucht Teil 1

Eifersucht - die dunkle Seite der Liebe ?

Adam Halicki, Eifersucht 2002
Adam Halicki, Eifersucht 2002
  • Liebesbeweis?
  • Egoismus?
  • Verlustangst?
  • Besitzstreben?
  • Konvention?

 Ein paar Gedanken zum Phänomen....

 weiterlesen


Eifersucht astrologisch betrachtet


Teil 1 - die Erdzeichen

Stier

E. Munch, Eifersucht im Bad, 1896
E. Munch, Eifersucht im Bad, 1896

 

Menschen mit stierbetonung sind sehr sinnlich orientiert und leiden daher am stärksten unter der körperlichen Abwesenheit des Partners. Sie können ihn nicht riechen, nicht anfassen, nicht sehen, wenn er bei jemand anders ist. Deshalb hat diese Art der Eifersucht stärker mit Besitzen-wollen zu tun, als bei anderen Tierkreiszeichen.

"Ich bin nicht eifersüchtig, ich teile nur nicht gern" sagen solche Menschen gern.

 

Besitzdenken und aufrichtige Liebe schließen sich jedoch gegenseitig aus. Wenn es darum geht, durch Eifersucht seinen "Besitz"zu verteidigen, fühlt der Partner sich nicht geliebt, sondern als zum Inventar gehörig.

 

Jungfrau

Edward Munch, Eifersucht 1907
Edward Munch, Eifersucht 1907

 

Die Jungfrau ist pragmatisch eifersüchtig, die findet es unpraktisch, wenn der Partner nicht da ist, wenn er/sie  gebraucht wird, um bestimmte Dinge zu machen.

Kleine Selbstzweifel sind hier der ideale Nährboden für Eifersucht, für Fragen wie : "Was hat sie/er , was ich nicht habe?" , die das Selbstwertgefühl immer weiter untergraben, bis man sich nicht nur selbst klein und häßlich fühlt, sondern auch in den Augen des Partners so erscheint.

Den Partner auf seine "Funktion" innerhalb der Beziehung/Familie  zu reduzieren, ist rational gedacht, aber wenig schmeichelhaft für den Anderen.

Steinbock

Eward Munch, Die Eifersucht 1895
Eward Munch, Die Eifersucht 1895

                                                                          Für den steinbockbetonten Menschen ist es eine Frage des Status, "betrogen" zu werden. Man verliert das Gesicht, wenn man sich "Hörner aufsetzen" läßt.

Auf dem Standesamt hat man sich lebenslängliche Treue geschworen und an diesem Status sollte keinesfalls gerüttelt werden.

Für den Steinbock sind Sicherheit und Kontinuität zentral, daher kann er mit Situationen, die möglicherweise den "Verlust" des Partners bedeuten, sehr schlecht umgehen. Verlustangst ist das Hauptmotiv für Eifersucht bei steinbock-und saturnbetonten Menschen

Aber einmal geöffnet, ist die Eifersucht wie die Büchse der Pandora: Man bekommt sie nicht mehr unter Kontrolle.

 



Hinweis:

Die Typologie bezieht sich nur auf das Sonnenzeichen ( Tierkreiszeichen ), trifft aber oft auch zu, wenn mehrere (persönliche) Planeten in diesem Zeichen stehen, oder Mars/Venus von Pluto aspektiert sind, und /oder im 8. Feld stehen

Um ihr ganz individuelles Eifersuchts-Verhalten erkennen zu können, brauchen Sie die Analyse ihren Geburtshoroskops. Vereinbaren Sie dafür gerne einen Gesprächstermin mit mir.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0